Mobil auch in der Nacht

Sie machen die Nacht gerne zum Tag, wollen aber ohne Auto mobil sein? Allen Nachtschwärmern bieten die SWK einen besonderen Service: den Lautrer Nachtbus.

Jeweils in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag fahren die Busse der Stadtwerke Kaiserslautern ab Mitternacht meist stündlich in alle Stadtteile und in die meisten Umlandgemeinden. Die neun Nachtlinien fahren zusätzlich in der Silvesternacht und vor den meisten Feiertagen (1. Mai, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen), allerdings nicht an Karfreitag.

Stopp auf Zuruf

Im Nachtbus können Sie auf Wunsch auch außerhalb der regulären Haltestellen aussteigen. Sagen Sie dem Fahrer rechtzeitig Bescheid. Sofern es keine Sicherheitsprobleme gibt, lässt er Sie dann gerne an der vorderen Tür aussteigen. Diese Regelung gilt übrigens bereits ab 20 Uhr auf allen Linien der SWK.

Der Lautrer Nachtbus