SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG errichten neues Umspannwerk

Mit der Grundsteinlegung im Rahmen der Modernisierung des Heizkraftwerkes verfolgen die SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG den Weg zum Ausstieg aus der Kohleverbrennung konsequent weiter. Nachdem bereits 2018 der erste Kohlekessel komplett auf Erdgas umgestellt wurde, ersetzt der kommunale Energieversorger den Kohleblock 11 durch modernste Gasturbinen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 65 Millionen Euro.

Am 9. März 2020 legten Markus Vollmer, Vorstand der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG, Dr. Thomas Griese, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz und Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel, gemeinsam den Grundstein für die Modernisierung des Heizkraftwerks in der Karcherstraße.

Bis die neuen Kraftwerksanlagen in Betrieb genommen werden können, wird es noch rund zwei Jahre dauern. Das Heizkraftwerk der SWK erzeugt nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung ab 2020 Strom und Fernwärme gleichzeitig. Das reduziert den Einsatz der Primärenergieträger.

Die neue Anlage wird einen Gesamtwirkungsgrad von 90 Prozent haben. Die Stromerzeugung wird sich verdoppeln. Als Hauptbrennstoff wird künftig Erdgas eingesetzt. Die neuen Gasturbinen können auch mit erneuerbaren Gasen oder mit einem Wasserstoffanteil von bis zu 20 Prozent betrieben werden.

Markus Vollmer erklärte: „Die Energieversorgung wird sich grundlegend wandeln. Bis wir den gesamten Bedarf aus erneuerbaren Energien decken können, ist eine konventionelle Erzeugung für eine sichere und zuverlässige Versorgung unverzichtbar. Als Zwischenlösung setzen wir jetzt auf den umweltfreundlichen Energieträger Erdgas. Mit der Modernisierung entwickeln wir unser Heizkraftwerk zu einem flexiblen Strom-Wärme-System weiter.“

Dr. Thomas Griese sagte bei der Grundsteinlegung: „In Rheinland-Pfalz haben wir ein großes Interesse an der schnellen Reduzierung der klimaschädlichen Treibhausgase. Der Kohleausstieg ist daher nicht nur eine zwingende Notwendigkeit für den Klimaschutz, sondern auch eine große Chance für die Regionen. Denn längst hinterlässt der Klimawandel auch bei uns deutliche Spuren und führt zu volkswirtschaftlichen Belastungen.“

Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel umriss die Bedeutung des Projektes für die Stadt. „Wir haben in Kaiserslautern ein anspruchsvolles Klimaschutzkonzept. Mit der Modernisierung des Heizkraftwerks machen wir einen bedeutenden Schritt hin zur Klimaneutralität. Unsere Stadtwerke legen damit ein langfristiges Bekenntnis zum Klimaschutz und zur Nachhaltigkeit in der Energieerzeugung ab.“

Die Modernisierung des Heizkraftwerks umfasst auch die Errichtung eines neuen Umspannwerks.

„Insgesamt investieren wir rund 65 Millionen Euro in die Modernisierung unserer Strom- und Fernwärmeversorgung“, berichtete Markus Vollmer. „Das ist das größte Investitionsvolumen in der Geschichte der SWK. Da unsere neue Anlage die Voraussetzungen für die Förderung nach dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Gesetz erfüllt, erwarten wir in den nächsten Jahren Fördermittel in Höhe von etwa 54 Millionen Euro. Die Förderzusage liegt uns bereits vor.“

SWK Kaiserslautern: Grundsteinlegung für Heizkraftwerk

v.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Klaus Weichel • SWK Vorstandsmitglied Markus Vollmer • Staatssekretär Dr. Thomas Griese • Heribert Kowatsch, SWK Abteilungsleiter Erzeugung • Foto: view

Für Sie. Mit ganzer Energie.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder zu unseren Dienstleistungen? Wir beraten Sie ausführlich und helfen Ihnen gerne weiter. Teilen Sie uns einfach Ihr Anliegen mit und unser Fachpersonal kümmert sich schnellstmöglich darum.

Für Angelegenheiten wie Namensänderungen, Zählerstanderfassungen, Umzug oder Vergleichbares möchten wir Sie bitten, unser Kundenportal zu nutzen.

Viele Erklärungen zu unseren Tarifen, Produkten und Dienstleistungen finden Sie auch in unseren neuen FAQs.

 

Quicklinks - Lösungen zu diversen Anfragen

Tarifkundenservice

Energie & Tarife

Hausbesitzer & Vermieter

Mobilität

Rund ums Bauen

  • Hausanschluss für Strom, Gas, Wasser, Fernwärme, Telekommunikation

Ihr Anliegen


Kundendaten

Anhänge

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG

SWK Kundenservice-Center

Bismarckstraße 14
67655 Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Mo bis Fr: 8 – 17 Uhr
Bitte vereinbaren Sie mit uns vorab telefonisch einen Termin.

Tel.: (0631) 8001-1200
Fax: (0631) 8001-1000
E-Mail: kundenservice@swk-kl.de
 

Unser Service
  • An- und Abmeldungen
  • Abschlagsänderungen
  • Bankdatenänderungen
  • Tarifberatung
  • Tarifumstellung
  • Neukundenverträge
  • Zahlungsvereinbarungen
  • Barzahlungen
  • Mahn- und Zahlungswesen

SWK CityServiceCenter

Fackelstraße 36
67655 Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Aufgrund der Corona-Pandemie bleibt diese Filiale bis auf Weiteres geschlossen!

Tel.: (0631) 8001-1200
E-Mail: kundenservice@swk-kl.de

 

 

Unser Service
  • An- und Abmeldungen
  • Abschlagsänderungen
  • Bankdatenänderungen
  • Tarifberatung
  • Tarifumstellung
  • Neukundenverträge
  • Keine Barzahlungen!

 

SWK Mobilitätszentrale

Fruchthallstraße 14
67655 Kaiserslautern

Öffnungszeiten
Mo bis Fr: 7 - 17 Uhr

Die Mobilitätszentrale ist ab Montag, 11. Januar 2021, für den Fahrkartenverkauf wieder geöffnet. An Samstagen bleibt die Mobilitätszentrale vorerst noch geschlossen.

Wochen- und Monatskarten erhalten Sie noch an unseren Vorverkaufsstellen Kiosk Reeb (Käthe-Kollwitz-Straße) und DHL-Filiale Langhauser (Davenportplatz).

Weiterhin erhalten Sie unter der Rufnummer 0631 8001-3530 eine Fahrplan- und Tarifberatung.

Tel.: (0631) 8001-3530
verkehr@swk-kl.de

Unser Service
  • Fahrpreise & Fahrkarteninfos
  • Fahrkartenverkauf
  • Fahrplaninfos und Liniennetzpläne
  • Nachtbus
  • Jobticket-Beratung für Arbeitergeber
  • P+R Service zum Stadion
  • CarSharing „Emil“ und „Stadtmobil
  • Ersatzfahrkarten bei Verlust
  • Bar- oder Kartenzahlung möglich
  • und vieles mehr….

SWK Energieberatungszentrum

Brandenburger Straße 2
67663 Kaiserslautern

Termine nach Vereinbarung
Tel.: (0631) 8001-1602
energieberatung@swk-kl.de

SWK Betriebshof

Stiftswaldstraße 4
67657 Kaiserslautern

Termine nach Vereinbarung
Tel.: (0631) 8001-5013
verkehr@swk-kl.de

Unser Service
  • Leitstelle
  • Fundsachen
  • Bereichsleitung

Technischer Service, Asset Management

Karcherstraße 28
67655 Kaiserslautern

All Ihre Anliegen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular zukommen lassen

Das wollen andere Kunden wissen

Kontakt